Mundartnacht

Angelia Maria Schwaller / Kt. Freiburg - Poesie

Angelia Maria Schwaller schreibt Gedichte in ihrer unverwechselbaren Mundart, dem Senslerdeutsch. Sie ist 1987 geboren, aufgewachsen im freiburgischen Ueberstorf. 2011 war sie Preisträgerin der Hermann Elsner Stiftung und Gewinnerin beim Schreibwettbewerb der Thuner Literaturtage. 2012 erschien beim Knapp Verlag in Olten ihr Lyrikerstling „dachbettzyt“, aus dem sie u.a. im Finale beim renommierten Münchner Lyrikpreis, an den Solothurner Literaturtagen und an der Buchmesse Olten las.         

Infos

 

 

 
Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum
Sie verwenden Internet Explorer 7 oder älter. Die Inhalte dieser Seite können nicht korrekt drgestellt werden.