Mundartnacht

Stefanie Grob (Spoken Word / Zürich & Bern)

Stefanie Grob, 1975 in Bern geboren, lebt heute in Zürich. Ihre Prosatexte wurden in diversen Anthologien und Magazinen publiziert, ihre Theaterstücke auch im benachbarten Ausland gezeigt. Sie erhielt diverse Preise und Stipendien. Unter andere das höchstdotierte Schweizer Literaturstipendium der Lydia Eymann Stiftung Langenthal.Als Spokenword-Literatin ist Stefanie Grob auf Schweizer Bühnen unterwegs und seit einigen Jahren regelmässig auf Radio DRS 1 in „Morgengeschichten“ oder „Zytlupe“ zu hören.

Infos

 

 
Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum
Sie verwenden Internet Explorer 7 oder älter. Die Inhalte dieser Seite können nicht korrekt drgestellt werden.