Mundartnacht

Die Mundartnacht vom 6. Mai 2016

gägäWärt - 14 Jahre Gägäwärt

Kulturfabrik Kofmehl

Freitag 6. Mai 2016, 20.00 bis ca. 23.30, Türöffnung 19.00

gägäWärt - Die Mundartnacht versammelt seit mehr als zehn Jahren einmal jährlich Künstlerinnen und Künstler aus allen Richtungen der Kleinkunst auf der Bühne und serviert ein vorzügliches Mundartspektakel. Die Mundartnacht ist der einzige Anlass dieser Art in der Schweiz, denn nirgendwo sonst kommen so viele Mundartisten und so viele Sparten der Sprachartistik zusammen. Wir freuen uns ein abwechslungsreiches Programm mit einigen Überraschungen selbst für versierte Kenner der Szene zu präsentieren!

 

 

Thomas Bissegger (Bern / Moderation)

Thomas Bissegger, aufgewachsen in der Berner Agglomeration, Mitbegründer des GägäWärt und Freund der angewandten Wortkunst, lebt und arbeitet seit über einem Jahrzehnt in der Westschweiz, wo er in einer Kulturinstitution Kultur zu vermitteln versucht, wobei die "Romands" eher ihn kultivieren als umgekehrt. In seiner Freizeit konzentriert er sich hauptsächlich auf die Herstellung von Likörs gem. Hildegard von Bingen und aufs trennschleifen. Thomas Bissegger fühlt sich geehrt, Sie durch die vierzehnte Ausgabe des GägäWärt mit seiner bunten Mischung von tollen Künstlern führen zu dürfen!

 

 

Amina Abdulkadir / Basel / Spoken Word

Amina Abdulkadir, geboren 1985 in Mogadischu Somalia, ist im Alter von vier Jahren mit ihrer Familie in die Schweiz gekommen. Nach  einer Schnupperlehre in der akademischen Welt folgten einige Jahre als Ergotherapeutin. Amina Abdulkadir mag Ordnung, hüpft aber gerne von Schublade zu Schublade, wenn man sie einzuordnen versucht. Sie ist als Objektkünstlerin, Spoken Word Autorin und Poetry Slammerin unterwegs und hat letztes Jahr ihren ersten Lyrikband veröffentlicht.

Infos

 

 

Lisa Christ / Olten / Spoken Word

Lisa Christ hat sich über u20 Slams zur u20 Schweizermeisterin 2011 durchgesetzt. Seit dem Finalsieg ist sie viel in ü20 Slams im Finale dabei und ist Mitglied der Oltner Lesebühne im Coq- d’or. Sie tritt als Poetry Slammerin und  Spoken Word Autorin auf. In den letzten Jahren überzeugte sie zusätzlich mit ihren satirischen Kunstführungen zur Jahresausstellung 2015 und zur Ausstellung von Adolf Dietrich. Nebst dem Bühnendichten ist sie als Bildnerische Künstlerin und Vermittlerin tätig.

Infos

 

 

Dominik Muheim / Reigoldswil / Kabarett & Spoken Word

Dominik Muheim aus dem Baselland ist seit einigen Jahren auf der Slambühne zu sehen und gewann nach u20 Slams auch in der normalen Liga. 2015 war sein erstes grosses Erfolgsjahr – er zeigte einen Zusammenschnitt von Slam Texten rund ums Leben und den Alltag, mit dem er das Oltner Kabarett-Casting gewann. Im gleichen Jahr gewann er im Team „Das helvetische Dreieck“ mit Sven Hirsbrunner die Schweizermeisterschaft in Zürich und doppelte 2016 in St. Gallen nochmals mit einem Meistertitel nach. 2016 präsentiert er sein erstes abendfüllendes Kabarett-Programm „Plötzlich zmitzt drin“ woraus der bei gägäWärt einen Ausschnitt präsentiert.

Infos

 

 

Achim Parterre / Langnau / Spoken Word

Der Schriftsteller und Texter lebt in Langnau im Emmental und ist seit 2010 Autor der Morgengeschichten auf Radio SRF 1. Mit seinen Mundarttexten ist er solo oder im Duo unterwegs sowie Mitglied des Spoken Word Trios „Die Gebirgspoeten“ mit Matto Kämpf und Rolf Hermann. Aktuell sind sie mit ihrem Bühnenstück RADIO ALPIN auf Tour. Parterre setzt sich dabei mit seiner Wahlheimat Emmental, deren Bewohnern und deren Sprache auseinander. Seine Geschichten spielen aber auch in Einkaufszentren, Bahnhöfen, Autobahnraststätten und anderen Orten der schweizerischen Provinz.

Mehr Infos

 

 

 

Perkel / Thurgau / Musik

Die im Sommer 2014 gegründete Schweizer Mundart-Pathetopop-Band PERKEL hat mittlerweile laufen und sprechen gelernt, die eigene Messlatte dabei immer höher gehängt und verspricht nun, sich aufs Geratewohl laut und gut und mühelos drunter durch zu spielen. Mit hintergründigen Texten, die vordergründig von Cyberlove und dem Leben in der Wüste, verliebten Kühen, klugen Eseln und Menschen wie du und ich handeln, die den Karren aus dem Dreck ziehen müssen, um ihn an die Wand fahren zu können. Eine unbekannte Band aus der Ostschweiz mit Hitpotential.


 

 

Phibi Reichling / Stäfa / Spoken Word

Philipp „Phibi“ Reichling aus Zürich hat seit 2006 mit grossem Erfolg an unzähligen Poetry Slams im In- und Ausland teilgenommen. Er veranstaltet monatlich den Poetry Slam in der Acapulco Bar und ist Organisator und Moderator des Poetry Slams in der Roten Fabrik, sowie der Slams im Miller's und der Badi Enge in Zürich. 2013 hat er einen Kulturförderpreis der Internationalen Bodenseekonferenz für seine Leistungen als Slampoet gewonnen. Er hat Philosophie an der Universität Zürich studiert. In diesem Jahr feiert er sein zehnjähriges Slamjubiläum mit einer CD Aufnahme seiner bisherigen Texte.

Infos

 

 

ELRITSCHI / Obwalden / Musik

Vor rund 10 Jahren ist ELRITSCHI zum ersten Mal in der Stube vom Gasthaus Grünenwald in Engelberg mit seiner Gitarre vor ein Mikrophon gesessen und hat seine "Liädli" eingespielt. Der Frontman der legendären Band „Joly an the Flytrap“ ist seither auch als Mundartsänger unterwegs. Letzten Dezember wurde der zweite Tonträger "ä Hüttä us Schtäi" standesgemäss in Engelberg, Stans und Luzern getauft. Der Obwaldner Sänger überzeugt durch Wortwitz, speziellen Dialekt und grosser Bandbreite.

Info

 

 

Jan Rutishauser / Thurgau / Kabarett & Spoken Word

Jan Rutishauser entdeckte mit 16 Jahren seine Liebe zum Theater. Kurz darauf wird er Mitglied der Improvisationstheatergruppe „Theater mit beschränkter Hoffnung“ , besuchte danach die „Scuola Teatro Dimitri“ und schloss so den Bachelor of Arts in „Physical Theatre“ ab. Seit dem Sommer 2012 konzentriert sich Rutishauser ganz auf sein „Kabarett für schöne Menschen“ und trägt humoristische Texte vor, mit denen er unter anderem schon mehrfach als Sieger bei Poetry Slams im In-&Ausland hervorging, im Finale des 1. Satireschreibwettbewerbs der Appenzeller Kabaretttage stand und das zweite Oltner Kabarett-Casting gewann.

Infos

 

 

Beat Sterchi / Bern / Spoken Word

Geboren 1949 in Bern, war dann und wann schon hier und dort, dann und wann ging er auch wieder fort. Er arbeitet mit Sprache auf dem Papier, auf CDs, am Radio und auf der Bühne und auch als Dozent am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Mitglied des Spoken-Word-Ensembles "Bern ist überall". Zahlreiche Buch- und CD-Veröffentlichungen und Auszeichnungen. Er veröffentlicht im Frühling 2016 sein neustes Buch „u no einisch“

Infos

 

 

Gabriel Vetter / Schaffhausen / Spoken Word & Kabarett

Gabriel Vetter wurde 1983 in Schaffhausen, CH geboren. Mit seinen Textperformances legte er in der deutschsprachigen Bühnenliteratur-Szene eine unvergleichliche Karriere hin. 2004 wurde er Champion bei den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften. Für sein Programm „Tourette de Suisse“ wurde Gabriel Vetter als jüngster Preisträger mit dem "Salzburger Stier" ausgezeichnet. Er schuf sein Programm „Menschsein ist heilbar“ und Kolumnen Seit 2012 wird sein Radio-Satire-Format „Vetters Töne“ ausgestrahlt. Zuletzt war er mit seinem Bühnenprogramm „Wo die Sau aufhört - eine Hundsverlochete“ in der Schweiz unterwegs und neu mit seinem Programm „Stand up“

Infos

 

 

Christian Weiss / Zürich / Musikkabarett

Der Sänger und Gitarrist Christian Weiss ist Teil des Musikkabarett-Trios „Heinz de Specht“, das landesweit das Kleinkunstpublikum begeistert. Er ist aber auch als Solokünstler unterwegs, mit seinen Songs, die gleichermassen witzig, böse und schön sind. Weiss besticht durch seinen kritischen Blick auf die Welt, verpackt seine Gedanken in schöne Geschichten;  es gelingt ihm, mit schönen Melodien und einem süffisanten Lächeln den Menschen einen Spiegel vorzuhalten.

Infos

 

 

Lineup 2016

Moderation: Thomas Bissegger / Bern

 

Amina Abdulkadir / Basel / Spoken Word

Lisa Christ / Olten / Spoken Word

Dominik Muheim / Reigoldswil / Kabarett & Spoken Word

Achim Parterre / Langnau / Spoken Word

Perkel / Thurgau / Musik

Phibi Reichling / Stäfa / Spoken Word

El Ritschi / Obwalden / Musik

Jan Rutishauser / Thurgau / Kabarett & Spoken Word

Beat Sterchi / Bern / Spoken Word

Gabriel Vetter / Schaffhausen / Spoken Word & Kabarett

Christian Weiss / Zürich / Musikkabarett

 

 

Vorverkauf

Achtung: GägäWärt 2015 war restlos ausverkauft. Wir raten, den Vorverkauf via Starticket oder direkt bei der Kulturfabrik Kofmehl zu benutzen.

 

 

 

 

 

Herzlichen Dank den Sponsoren & Unterstützern

 

& danke an unsere Partner

 
Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum
Sie verwenden Internet Explorer 7 oder älter. Die Inhalte dieser Seite können nicht korrekt drgestellt werden.